Über mich

Schon im Alter von acht Jahren fing ich an auf dem Klavier meiner Tante und dem Schlagzeug meines Onkels zu improvisieren.

Meine erste Schülerband hatte ich mit 12 Jahren.

Der Besuch meines Bruders in Sydney, der damals in einer Musiker WG lebte hat mich nachhaltig geprägt

Mit 18 Jahren spielte ich in diversen Bands, unter anderem Rock, Blues, Coverbands.

Die Big Band in der ich Drums spielte, wurde von George Bishop, New York geleitet.

Seine Art und Weise hat mich stark beeindruckt, und mir den Jazz deutlich näher gebracht.

Es folgten erste Studio Sessions und Live Auftritte.

Mit 19 Jahren besaß ich mein erstes Foster 4 Spur Gerät und begann damit eigene Songs aufzunehmen.

von 1990 an hatte ich mehrere Jahre Unterricht am Drummer`s Focus München, Deutschlands größter Schlagzeugschule.

1993 klassischer Gesangsunterricht bei Isabel Thomas München

2002 Chorgesang bei Laila Muhs in München

2003 Workshop bei Rhiannon San Francisco (Bobby Mc Ferrin Circle Songs)

Seit 2009 Diverse Weiterbildung in Tontechnik und Recording Praxis

Seit 2019 beginn mit eigener Musik Video Produktion

2020 Ausbau Crazy Horse Studio Innerthann

2021 Leadership Training bei Wailea Music Academy Köln

 

Hier gebe ich einen kleinen Einblick in mein neues Steckenpferd den Song Coach.

Menü schließen